Musik aus unseren Kirchen

Musik aus unseren Kirchen


# Aus der Kirchenmusik
Veröffentlicht von Karlfried Haas am Freitag, 5. Juni 2020, 00:00 Uhr
© Karlfried Haas

Von Rebecca Ferydoni.  
Die Pandemie bringt neben den ganz alltäglichen Herausforderungen auch große Fragen der Menschheit wieder deutlicher an die Oberfläche:

Wie kann es uns gelingen, einander mit Liebe und Achtsamkeit und Solidarität zu begegnen, so dass kein Mensch an Körper und Seele Mangel leiden muss? Warum müssen Menschen aus ihrer Heimat flüchten und wo können sie endlich ankommen? Wann lernen wir, die Schönheit unseres Planeten wert zu schätzen und respektvoll und nachhaltig mit seinen Ressourcen umzugehen?

Die Welt braucht unsere Originalität, unseren Einsatz und unsere Fürsorge. Doch woher nehmen wir die Stärke, das Mitgefühl und den wachen Blick, um diesen Fragen zu begegnen? Es gibt Momente, da braucht man eine Zuflucht, um in Zurückgezogenheit neue Kräfte zu sammeln, um Schutz, Ruhe und Neuorientierung zu  finden.

Das Lied „Du bist mein Zufluchtsort“ spricht in der Ich-Form von dieser ganz persönlichen Kraftquelle, die sprudelt, wenn wir uns in Gottes Hand geborgen wissen.

Aus der Matthäikirche musizieren Kambiz Ferydoni (Trompete) und Kantorin Rebecca Ferydoni (Klavier). Der Text wird zum Mitsingen eingeblendet.

Video: Karlfried Haas


Und auch aus der Christuskirche musizieren Kambiz Ferydoni (Trompete) und Kantorin Rebecca Ferydoni (Orgel):

Video: Karlfried Haas

Kommentare